OFV

Mehrwertsteueränderung für Vereine

Ab 2023 gibt es eine Anpassung bei der Mehrwertsteuer, welche Fussballvereine betreffen kann.

Ab einem Umsatz von CHF 150`000 waren nicht-gewinnstrebige, ehrenamtlich geführte Fussballvereine bisher mehrwertsteuerpflichtig. Ab 1. Januar 2023 erhöht sich diese Umsatzgrenze auf CHF 250`000.

Falls Ihr Verein bisher mehrwertsteuerpflichtig war, aber weniger als CHF 250`000 Umsatz generiert, müssen Sie ihn bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV schriftlich abmelden. Ohne diese Abmeldung gilt die Steuerpflicht weiterhin.

zurück