Turnierbetrieb

Neue Spielformate in den Kategorien G + F + E/FF-12

Quelle: FC Romanshorn
Quelle: FC Romanshorn


Im OFV-Gebiet werden in der neuen Saison 2021/2022 die neuen SFV Spielformen schrittweise eingeführt. In den Kategorien G, F und E/FF-12 finden diverse Turniere statt. Bei dieser Spielform werden auf einem kleinen Feld mit geringerer Anzahl Kinder und auf einem grösseren Feld mit mehr Kindern gespielt.
Das Spielen steht im Zentrum - ganz nach dem Motto: Erlebnis statt Ergebnis! An den Spielanlässen sollen alle Kinder unbeschwert spielen können - in einem Rahmen, der von Fairplay und Respekt geprägt ist, und in einer Form, die den kindlichen Bedürfnissen gerecht wird.

> Broschüre play more football mit Kontakt OFV
> BRACK.CH Ausführungsbestimmungen Kategorie E / FF-12
BRACK.CH Ausführungsbestimmungen Kategorie F
BRACK:CH Ausführungsbestimmungen Kategorie G

> Link zu den SFV Erklärvideos aller Kategorien und "Hilfsmittel für die Clubs"

Einige Clubs haben in der Herbstrunde ihre Heimturniere bereits im neuen Spielformat durchgeführt. Um die Bekanntheit voranzutreiben, ist es um so wichtiger, dass weitere Clubs nachziehen und auch in der Frühlingsrunde 2022 ihre Heimturniere nach dem neuen Spielformat gestalten.

 

Gruppeneinteilungen + Turnierdaten

Die Gruppeneinteilungen der Kategorie E 1. und 2. Stärkeklasse werden bis zum 05.07.2022 publiziert. Die Turnierpläne folgen per 20.07.2022. 

Turnierdaten:
Samstag / Sonntag    20./21.08.2022
Samstag / Sonntag    27./28.08.2022
Samstag / Sonntag    03./04.09.2022
Samstag / Sonntag    10./11.09.2022
Samstag (Bettag)       17.09.2022
Samstag / Sonntag    24./25.09.2022
Samstag / Sonntag    01./02.10.2022

Wichtig:
Am 10.09.2022 findet in Bütschwil (Hostclub FC Bütschwil) ein Credit Suisse Kids Festivals statt. Nimmt ein Team an diesem Festivals teil, kann man sich von den OFV-Turnieren abmelden. Teamabmeldungen bitte bis spätestens am 12.07.2022 an ofv.ta@football.ch melden!

Anleitung

> Turniererfassung E - F - G im Clubcorner
   Anleitung für:
   - Verantwortlichen Spiko (Turnierbewerbung)
   - Turnierchef (Abschluss Turnierbericht)