News und Mitteilungen

Fairste OFV-Juniorenteams der Saison 2020/2021

Bildquelle: Genannte Vereine / zvg
Bildquelle: Genannte Vereine / zvg

 

In den Juniorenkategorien A,B und C sowie bei den Juniorinnen FF-19 wurden die fairsten Teams der vergangenen Saison ausgezeichnet.

Wie jedes Jahr hat der OFV auch in der Saison 2020/2021 die entsprechenden Juniorenteams prämiert, welche in der jeweiligen Kategorie am fairsten gespielt haben. Nach Auswertung der Fairplaykriterien ergeben sich folgende Abschlusstabellen:

Der OFV bedankt sich herzlichst bei diesen Mannschaften für ihr sportliches Verhalten.


Die Auszeichnung zur fairsten Mannschaft wird im Anschluss an die aktuelle Saison 2021/2022 erneut prämiert. Wir wünschen deshalb sämtlichen Teams viel Erfolg und Freude bei fairen und sicheren Spielen.

 

Fairplayprojekt "Respekt nach Spielschluss"


Einführung des Fairplayprojekts "Respekt nach Spielschluss"

Im Laufe der Saison 2019/2020 führt der Ostschweizer Fussballverband das Fairplayprojekt «Respekt nach Spielschluss» ein. Dank dem Projekt soll der respektvolle Umgang zwischen Schiedsrichtern und Clubvertretern auf und neben dem Platz gefördert werden.

Worum es geht und was das Projekt beinhaltet sehen Sie im dazu im folgenden Erklärungsvideo.

​Stehen wir also gemeinsam ein für "Respekt nach Spielschluss"!

OFV-Fairplay-Award


Zur Saison 2019/2020 hin wurde im Ostschweizer Fussballverband der OFV-Fairplay-Award eingeführt!

Der Award bezweckt die Förderung des Fairplay-Gedankens im Zusammenhang mit dem Fussballbetrieb beim Ostschweizer Fussballverband und soll spezielle Aktionen belohnen.

Weitere Informationen zum OFV-Fairplay-Award finden Sie im folgenden Dokument:

OFV-Fairplay-Award