Regionalauswahl RA-13

RA-13 Mädchen SFV Turnier in Zürich vom 02.03.2024


Spiel 1 - Einwandfreies Zusammenspiel - Endstand 4:1 Niederlage
Die Mädchen des ostschweizerischen RA-13 Teams starteten mit einem Tor ins Turnier in Zürich. Das Team glänzte durch ihr einwandfreies Zusammenspiel und ihre präziesen Pässe in die Schnittstellen, ebenso gelang es den Mädchen die Inhalte der Trainings umzusetzen.
Durch einen fragwürdigen Penalty ging das Team mit einem 1:1 Zwischenstand in die Pause.
In der zweiten Spielhälfte haderten die Spielerinnen plötzlich damit ihre Positionen einzuhalten und es fehlte an aktiven Angeboten für weitere Tore. So erzielte das gegnerische Team in kurzer Zeit mit drei Weitschüssen weitere Treffer, welche für den Torwart nicht haltbar waren.

Spiel 2 - Dominierendes Team - Endstand 1:1 Unentschieden
Auch im zweiten Spiel des RA-13 OFV Teams erzielten die Mädchen das erste Tor. Auch nachdem das gegnerische Team zum 1:1 ausglich, zeigten sich die Spielerinnen mutiger als im ersten Spiel und setzten die Gegnerinnen stetig unter Druck. Die aktive Kommunikation auf dem Platz, mit der die Spielerinnen im Training brillierten, konnte im Spiel leider nicht umgesetzt werden. In der zweiten Halbzeit dominierten die Ostschweizerinnen deutlich. Leider wiederspiegelte auch im zweiten Spiel das Endresultat nicht die Leistung des Spiels.

Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Melissa Piscazzi, Soraya Matos, Carlotta Frei, Elina Frei, Amelia Vogel, Sabrina Facchin, Raquel Herraiz, Fabienne Fuchs, Anja Tobler (TH), Emmanuelle Forrer, Nelly Rüttimann, Bignia Hürlimann (TH)
Trainerin: Melanie Schefer, Co-Trainerin: Claudia Heeb

Turnierbericht von Claudia Heeb

 

SFV RA-13 Mädchen Hallenturnier in Biel, 18.11.2023


Das Hallenturnier in Biel spielten die Mädchen der Ostschweizer Regionalauswahl mit hoher Motivation und unermüdlichem Kampfwillen. Gegen turnierdominierende Gegnerinnen wie Bern konnte das Team technisch brillieren. Dennoch kehren die Mädchen ohne Sieg in die Ostschweiz zurück. Das Positionsspiel sowie die Effizienz beim Torabschluss nimmt das Team mit in die kommenden Trainings im neuen Jahr.

Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Anja Tobler (TH), Nelly Rüttimann, Amelia Vogel, Raquel Herraiz, Valentina Schneider, Soraya Matos, Melissa Piscazzi, Carlotta Frei, Fabienne Fuchs
Trainerinnen: Melanie Schefer und Claudia Heeb

Resultate:

OFV RA-13 -  FVBJ RA-13 (schwarz) 1 : 3
OFV RA-13 -  FTC RA-13 1 : 2
OFV RA-13 -  FVNWS RA-13 1 : 6
OFV RA-13 -  FVRZ RA-13 (blau) 0 : 5

 

SFV RA-13 Mädchen Turnier in Luzern, 12.11.2023


Ganz unerwartet starteten die Mädchen des Regionalauswahlteams des Ostschweizer Fussballverbandes mit Schnee ins Turnier. Auch wenn sich der Schnee im Verlauf des Turniers in Regen verwandelte, wollte es dem Team trotz aller Bemühungen nicht gelingen, einen Sieg mit nach Hause zu bringen.

Ein Hauptgrund dafür war bestimmt, dass die Mädchen zum ersten Mal als Team zusammenspielten. Umso beeindruckender war die starke defensive Leistung des Teams und den Kampfwillen, den die Mädchen bewiesen haben. Mit diesem Kampfgeist zieht das Team weiter in die nächsten Turniere.

Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Bigna Hürlimann (TH), Anja Tobler (TH), Nelly Rüttimann, Amelia Vogel, Raquel Herraiz, Valentina Schneider, Soraya Matos, Melissa Piscazzi, Carlotta Frei, Xhenata Bilali, Elina Frei, Jael Strassmann, Sabrina Facchin, Fabienne Fuchs
Trainerinnen: Melanie Schefer und Claudia Heeb

Resultate:

OFV RA-13 -  FVRZ RA-13 (blau) 0 : 4
OFV RA-13 -  FTC RA-13 0 : 2
OFV RA-13 -  FVRZ RA-13 (weiss) 0 : 2
OFV RA-13 -  IFV RA-13 0 : 3

 

SFV Startturnier vom 17.06.2023 in Biel


Am 17.06.2023 nahm der OFV mit einem Auswahlteam am SFV Startturnier in Biel teil. Die Spielerinnen (mit JG 2011) sammelten ihre ersten Erfahrungen und Eindrücke auf nationaler Ebene.

OFV-Team:
Bignia Hürlimann, Emma Zimmermann, Melissa Piscazzi, Raquel Herraiz, Fabienne Fuchs, Valentina Schneider, Carlotta Frei, Elina Frei, Xhenata Bilali, Amelia Vogel, Fiona Gruosso, Samira Schwitter, Soraya Matos, Anja Tobler
Trainerinnen: Diana Brändle und Maurine Gübeli

Resultate:

OFV Auswahl -  AFF/FFV 1 : 2
OFV Auswahl -  FTC 0 : 5

 

IBFV Turnier vom 17.06.2023 in Pfullendorf


Zum Abschluss der Saison reiste die OFV RA-13 bei sommerlichem Wetter ins süddeutsche Pfullendorf. Ein weiteres Mal verlief der Start nicht nach Wunsch. Das Team aus Südbaden (späterer Turniersieger) war mental und körperlich überlegen und siegte 3:0. In jedem Spiel gab es vielversprechende Aktionen und auch zahlreiche Pfostentreffen. Doch an diesem Turnier gelang es den Ostschweizerinnen nicht, sich mit Toren zu belohnen.

OFV-Team:
Mea Blöchlinger, Yehla Caluori, Xenia Glutz, Selina Grandschamp, Laura Hürlimann, Elin Knechtle, Mara Kölbener, Amelie Mark, Shanae Tsawa, Linda Weibel, Noemi Züger, Bianca Mazzoni, Olsa Shala
Trainer/in: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:

OFV RA-13 -  SBFV U13 0 : 3
OFV RA-13 -  VFV U13 2 : 1
OFV RA-13 -  WFV U13 1 : 1
OFV RA-13 -  BFV U13 1 : 1

 

SFV RA-13 Turnier vom 04.03.2023 in Zürich


Wie bereits anlässlich des letzten nationalen Vergleichs, schnitt die OFV RA-13 mit einer ausgeglichener Bilanz ab. Erstaunlich war der krasse Fehlstart gegen ein extrem starkes Team aus Zürich. Die Ostschweizerinnen fingen sich wieder und präsentierten sich in den drei nachfolgenden Partien mindestens ebenbürtig. In jedem der Spiele erarbeiteten sich die OFV-Girls gute Torchancen, doch allzu oft fehlte die Effizienz und Abgebrühtheit vor dem Tor. Trotz ordentlicher Leistung verbunden mit grossem Einsatz gab es gegen die Innerschweizerinnen keine Punkte mehr.

OFV-Team:
Mea Blöchlinger, Yehla Caluori, Alina Dietsche, Xenia Glutz, Selina Ayline Grandschamp, Sefina Heiz, Laura Tatiana Hürlimann, Elin Knechtle, Mara Kobler, Mara Kölbener, Amélie Mark, Bianca Mazzoni, Olsa Shala, Shanae Tsawa, Linda Weibel
Staff: Christoph Weishaupt (Trainer)

Resultate:

OFV RA-13 -   FVRZ weiss RA-13 1  :  10
OFV RA-13 -   SOFV RA-13 1  :  0
OFV RA-13 -   FVBJ/AFBJ schwarz  RA-13 3  :  0
OFV RA-13 -   IFV RA-13 0  :  2

 

OFV RA-13 - am internationalen Hallenturnier in Tuttlingen


Mit viel Schwung gepaart mit guten Erfahrungen aus dem letzten Hallenturnier - so trat das OFV RA-13 Auswahlteam auch am internationalen Auswahlturnier (Organisator WFV) vom 07.01.2023 in Tuttlingen auf.
In jedem Spiel wurden die gegnerischen Teams mit aggressivem und hohem Pressing bereits bei der Ballannahme gestört. Sobald die Ostschweizerinnen in Ballbesitz waren, erspielten sie sich zahlreiche und hervorragende Torchancen. Im Halbfinale waren die Vorarlbergerinnen die stärksten Gegnerinnen, doch gelang dem OFV-Team einfach alles. Die Partie endete nach anfänglichem Schlagabtausch ebenfalls eindeutig.
Im Endspiel trafen die Ostschweizerinnen erneut auf die TFG Neckar/Fils. Dieses Team wurde bereits in der Gruppenphase knapp bezwungen. Doch die OFV-Girls unterschätzten auch dies nicht und setzten sich verdient durch.

 

OFV-Team:

Mea Blöchlinger, Yehla Caluori, Sefina Heiz, Elin Knechtle, Mara Kölbener, Amélie Mark, Shanae Tsawa, Linda Weibel, Noemi Züger
Staff-OFV: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:

Gruppenphase:
OFV RA-13 -   TFG Neckar/Fils 2  :  0
OFV RA-13 -   TFG Böblingen 3  :  1
OFV RA-13 -   TFG Schwarzwald 3  :  1
Halbfinale:
OFV RA-13 -   Vorarlberg 4  :  0
Finalspiel:
OFV RA-13 -   TFG Neckar/Fils 3  :  1

 

 

SFV RA-13 Hallenturnier vom 19.11.2022 in Biel


Die OFV-Mädchenauswahl präsentierte sich gut vorbereitet, motiviert und in bester Spiellaune. In allen 4 Partien waren die Ostschweizerinnen deutlich dynamischer und präsenter auf dem Spielfeld unterwegs, als die anderen Regionalauswahl-Teams. Im letzten Spiel erzeugten die OFV-Mädchen enormen Druck, konnten aber die frühen Gegentore nicht verhindern. Erst in der Schlussphase fielen die verdienten Treffer bis zum Ausgleich. Der Auftritt am heutigen Turnier war sehenswert und beeindruckend.

OFV-Team:

Mea Blöchlinger, Yehla Caluori, Sefina Heiz, Elin Knechtle, Mara Kölbener, Amélie Mark, Shanae Tsawa, Linda Weibel, Noemi Züger
Staff-OFV: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:

OFV RA-13 -   ANF RA-13 4  :  0
OFV RA-13 -   AFV RA-13 5  :  1
OFV RA-13 -   FVBJ rot RA-13 3  :  0
OFV RA-13 -   SOFV RA-13 3  :  3

 

SFV RA-13 Turnier vom 13.11.2022 in Tübach

Quelle: Christoph Weishaupt


OFV-Team:
Mea Blöchlinger, Yehla Caluori, Alina Dietsche, Xenia Glutz, Selina Ayline Grandschamp, Sefina Heiz, Laura Tatiana Hürlimann, Elin Knechtle, Mara Kobler, Mara Kölbener, Amélie Mark, Bianca Mazzoni, Olsa Shala, Shanae Tsawa, Linda Weibel, Noemi Züger

Diese Girls traten an diesem grauen Herbstsonntag, auf der Sportanlage Kellen in Tübach, gegen vier andere Regionalauswahlteams aus der Schweiz an. In zum Teil hart umkäpften Partien zeigten alle Spielerinnen grossen Einsatz und viel Spielfreude.

Resultate:

OFV RA-13 -   FVRZ blau RA-13 1  :  3
OFV RA-13 -   FCT RA-13 2  :  1
OFV RA-13 -   FVRZ weiss RA-13 2  :  2
OFV RA-13 -   FVNWS RA-13 1  :  1

 

SFV Startturnier vom 18. Juni 2022 in Biel

Quelle: OFV


Das neugebildete OFV RA-13 Team wirkte in Biel, bei sehr warmen und sonnigen Wetterbedingungen, schon gut eingespielt. In allen Partien zeigten die Ostschweizerinnen gute Aktionen, Torgefährlichkeit und zusammenhängende Spielzüge. Im letzten Spiel gelang den Mädchen endlich auch, effizienter die Chancen in Tore umzumünzen. Bemerkenswert war auch der kämpferische Einsatz, in jedem Spiel alles zu geben.
Fazit zu diesem ersten Turnier: Das OFV-Team präsentierte sich als homogenes Team mit einigen guten Einzelspielerinnen.

OFV-Team:
Mea Blöchlinger, Selina Grandchamp, Sefina Heiz, Elin Knechtle, Mara Kölbener, Amelie Mark, Shanae Tsawa, Linda Weibel, Noemi Züger, Yehla Caluori, Laura Hürlimann, Mara Kobler, Olsa Shala, Bianca Mazzoni
Staff OFV: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:    
OFV RA-13 -  FVBJ RA-13  2 : 0   Tore: Amelie Mark, Linda Weibel
OFV RA-13 -  FVRZ RA-13  1 : 2   Tor: Shanae Tsawa
OFV RA-13 -  ACGF RA-13  0 : 0  
OFV RA-13 -  AFV RA-13  5 : 0   Tore: Elin Knechtle, Amelie Mark, Shanae Tsawa, Olsa Shala, Mara Kobler

 

SFV RA-13 Turnier vom 05.03.2022 in Zürich

OFV


4 Spiele, 4 Siege - die Mädchen der OFV RA-13 erzielten bei sonnigen, aber etwas kühlen Bedingungen in Zürich Schwammendingen, den maximalen Erfolg. Wie in den vergangenen Turnieren war wiederum das Startspiel, diesmal gegen Zürich, das schwierigste. Die OFV Girls waren spielerisch und kämpferisch auf der Höhe und bewiesen stets einen starken Siegeswillen.
Das Team steigerte sich im Verlaufe des Turniers und so war es nicht verwunderlich, dass die Ostschweizerinnen im letzten Spiel sogar feldüberlegen waren. Bestimmt wäre die Auswertung der vielen tollen Torchancen verbesserungsfähig.

OFV-Team:
Viviane Gübeli, Alina Aslani, Stefanie Köchli, Martina Corina, Marie Malke, Ainoa de Martin, Lia Hummel, Vanessa Wenger, Nina Fürer, Alissa Phiaphakdy, Mina Campagnola, Xiomara Vollenweider, Lara Ratkovic
Staff OFV: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:  
OFV RA-13 -  FVRZ RA-13 1 : 0
OFV RA-13 -  AFV RA-13 1 : 0
OFV RA-13 -  FVNWS RA-13 2 : 1
OFV RA-13 -  FVBJ RA-13 3 : 0
     

SFV RA-13 Hallenturnier vom 20.11.2021 in Biel


Genauso wie vor einer Woche in Luzern erlitt das OFV RA-13 Team am Hallenturnier in Biel, in einem hochstehenden Spiel, eine enttäuschend klare Startniederlage. Nach der Mittagspause war zu erkennen, dass die Girls diese doch bittere Niederlage gut verdaut hatten. Wieder einmal steigerten sich die Ostschweizerinnen im Verlaufe des Turniers. Nur im Spiel gegen Bern/Jura harzte es nochmals massiv an der Chancenauswertung. In den beiden restlichen Partien, besonders im Spiel gegen Zürich, nutzten die OFV-Girls die Torchancen aus und gewannen verdient.

OFV-Team:
Alina Aslani, Martina Corina, Marie Malke, Ainoa de Martin, Lia Imhof, Vanessa Wenger, Alina Kaiser, Nina Fürer, Lara Ratkovic
Staff OFV: Indira Djegoja und Christoph Weishaupt

Resultate:  
OFV RA-13 -  IFV RA-13 0 : 4
OFV RA-13 -  FTC RA-13 2 : 0
OFV RA-13 -  FVBJ/AFBJ RA-13 1 : 1
OFV RA-13 -  FVRZ RA-13 3 : 2
     

SFV RA-13 Turnier vom 14.11.21 in Luzern


An diesem grauen Herbsttag begegneten sich in Luzern fünf starke, nahezu ebenbürtige Auswahlmannschaften. Das OFV-Team präsentierte sich von Partie zu Partie mit verbessertem Zusammenspiel. Anfangs starteten die Girls vielleicht noch leicht müde, doch auch in dieser Beziehung steigerten sie sich bis zum letzten ganz starken Spiel gegen das Team FVRZ I. Bestimmt erzielten die Ostschweizerinnen insgesamt gesehen zu wenige Tore und sammelten aus 4 Spielen nur gerade 3 Punkte, dennoch war der Eindruck des Teams und auch die Leistungen der einzelnen Spielerinnen durchwegs positiv.

OFV-Team:
Miley Thalmann, Stefanie Köchli, Ainoa de Martin, Lia Hummel, Alissa Phiaphakdy, Alina Kaiser, Nina Fürer, Vanessa Wenger, Alina Aslani, Marie Malke, Martina Corina, Lia Imhof
Staff OFV: Christoph Weishaupt und Indira Djegoja

Resultate:  
OFV RA-13 -  IFV RA-13 0 : 1
OFV RA-13 -  FTC RA-13 2 : 2
OFV RA-13 -  FVRZ II RA-13 2 : 2
OFV RA-13 -  FVRZ I RA-13 0 : 0
     

Weltmädchenfussballtag in Solothurn; 09./10.10.2021

Bildquelle: Janet Weishaupt


Am 9. Oktober reiste die OFV RA-13 Auswahl nach Solothurn. Dort angekommen, wurden alle Teams im Kino mit dem Film "Bend it like Beckham" begrüsst. Nach der Übernachtung in der Jungendherberge stand am Sonntagmorgen um 09.00 Uhr das RA-13 Turnier mit insgesamt neun teilnehmenden Teams auf dem Programm. 

Die OFV-Auswahl hinterliess einen starken Auftritt. In allen Spielen wurden viele Torchancen erarbeitet. Aber immer erst gegen Ende einer Parie erzielten die Girls auch die notwendigen Treffer. So war es auch im Finalspiel gegen die Walliser-Auswahl, als mit dem letzten Schuss im Penaltyschiessen der Turniersieg gefeiert werden konnte. Nach dem Showmatch der beiden Frauenteams aus der AWSL; FC Basel 1893 und BSC YB-Frauen reisten die Ostschweizerinnen, mit vielen Eindrücken und tollen Erlebnissen, wieder nach Hause.

OFV-Team:
Viviane Gübeli, Ainoa de Martin, Lia Hummel, Alissa Phiaphakdy, Selina Alber, Nina Fürer, Xiomara Vollenweider, Alina Aslani, Marie Malke, Lara Ratkovic, Martina Corina, Lia Imhof

Gruppenspiele:  
OFV RA-13 -  FVBJ RA-13 1 : 1
OFV RA-13 -  ANF RA-13 3 : 0
Finalspiel:    
OFV RA-13 -  FVNWS RA-13 4 : 3 n.E.

 

SFV RA Finalturnier vom 20. Juni 2021 in Biel

Bildquelle: Christoph Weishaupt

 

Trotz weniger Trainings im vergangenen Coronajahr, präsentierten sich die Ostschweizerinnen wie eine eingespielte Truppe. Präzise Ballstafetten und zielstrebiger Fussball beeindruckte selbst den Nationaltrainer, der als Spielerinnenbeobachter beauftragt war. Er sagte begeistert: „Die Girls spielen sehr gut zusammen. Sie finden immer nochmals eine gute Lösung, vor das Tor zu kommen.“

Resultate:

OFV RA-13 - FVBJ RA-13         4-0

OFV RA-13 - ANF RA-13        3-1

OFV RA-13 -  FVNWS RA-13  1-1

OFV RA-13 - FVRZ RA-13       0-0

Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:

Giulia Hinder, Viviane Gübeli, Diana Memargic, Erina Cerovic, Delia Jäger, Vanessa Wenger, Siara Gmür, Lena Frischknecht, Caroline Reich, Liana Küngsang Vetsch, Brenda Meier, Olivia Edelmann, Nevia Liner,

Trainer: Christoph Weishaupt  Delegationsleiter: Ernst Götschi

SFV Regionalauswahl Turnier vom 7. März 2020 in Zürich


In den ersten beiden Partien waren die Ostschweizerinnen stärker unter Druck, waren weniger spielbestimmend, sie erarbeiteten sich aber dennoch ausreichend Torchancen. Im weiteren Verlauf des Turniers steigerten sich die OFV-Girls. Sie störten die Gegnerinnen früh und verbesserten das Zusammenspiel. Dies hatte zwei verdiente Siege zur Folge.

Resultate:
OFV FE-13M -  FVRZ 1 FE-13M 2 : 5
OFV FE-13M -  IFV FE-13M 1 : 3
OFV FE-13M -  FVNWS FE-13M 1 : 0
OFV FE-13M -  FVBJ 1 FE-13M 4 : 0


Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Samira Walker, Leandra Dolder, Lisa Buschauer, Bianca Gehrig, Rüya Gökbayrak, Mara Hagmann, Rahel Hinder, Sofia Schmed, Nayana Ebersold, Lena Frischknecht, Olivia Edelmann
Trainer: Christoph Weishaupt / Trainerin: Indira Djegoja

SFV Regionalauswahl Hallen-Turnier vom 23.11.2019 in Biel


Das OFV-Team zeigte sich, verglichen mit dem Turnier vor einer Woche, besonders in der Defensive stark verbessert. In allen Spielen blieben die Resultate knapp, wobei meist völlig unerzwungene Fehler zu den Niederlagen führten. Hervorzuheben ist die Partie gegen die Walliserinnen. Die OFV-Mädchen konnten dieses Spiel drehen und einen 1 : 3 Rückstand in einen 4 : 3 Sieg ummünzen.

Resultate:
OFV FE-13M -  ACGF FE-13M 0 : 1
OFV FE-13M -  FVRZ FE-13M 0 : 1
OFV FE-13M -  AVF FE-13M 4 : 3
OFV FE-13M -  FTC FE-13M 1 : 3


Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Samira Walker, Jolina Amstutz, Leandra Dolder, Anika Seliner, Lisa Buschauer, Rüya Gökbayrak, Rahel Hinder, Sofia Schmed, Nayana Ebersold
Trainer: Christoph Weishaupt / Trainerin: Indira Djegoja

SFV Regionalauswahl Turnier vom 17.11.2019 in Luzern


Bei kühlem Nieselwetter war an diesem Novembersonntag der Fussball der OFV-Mädchen nicht erfolgreich. Gegen alle Teams setzten die Ostschweizerinnen zwar gute Akzente, doch war das Zusammenspiel oft ungenau und defensiv fehlte die Kompaktheit. So waren die körperlich noch etwas feineren OFV-Spielerinnen besonders von den schussgewaltigen Gegnerinnen zu weit weg, was zu einigen Verlusttreffern führte.

Resultate:
OFV FE-13M -  IFV FE-13M 1 : 3
OFV FE-13M -  FTC FE-13M 3 : 8
OFV FE-13M -  FVRZ II FE-13M 0 : 8
OFV FE-13M -  FVRZ I FE-13M 0 : 2


Für den OFV standen folgende Spielerinnen im Einsatz:
Samira Walker, Jolina Amstutz, Leandra Dolder, Leana Mascetti, Anika Seliner, Lisa Buschauer, Bianca Gehrig, Rüya Gökbayrak, Mara Hagmann, Rahel Hinder, Sofia Schmed, Elena Wirth, Nayana Ebersold
Trainer: Christoph Weishaupt / Trainerin: Indira Djegoja / Betreuer: Ernst Götschi

Trainerstaff RA-13

Trainerin
Melanie Schefer
078 863 40 10
[email protected]
 
Assistenztrainerin
Claudia Heeb
[email protected]
 
Torhütertrainer
Adrian Bernet
[email protected]

Unterlagen OFV RA-13

Tätigkeitsprogramm OFV RA-13
Frühjahresrunde 2024