News

BRACK.CH Youth League Futsal Cup Qualifikation

Am Sonntag 5. Februar 2023 fand das erste regionale OFV Qualifikationsturnier für den gesamtschweizerisch ausgetragenen BRACK.CH Youth League Futsal Cup in Romanshorn statt.

Mustergültig vom heimischen FC Romanshorn organisiert, spielten in den Altersstufen der A, B und C Junioren total 14 Teams um je einen Platz im Viertelfinals. Für alle Teams war es der erste Kontakt mit Futsal in einem offiziellen Verbandsspiel. Die Spieler lernten sehr schnell den Umgang mit den für sie ungewohnten Spiel und den neuen Regeln. Die Spiele fanden für viele überraschen bereits auf einem sehr hohen Niveau, und in einem aussergewöhnlich und erfreulich fairen Rahmen statt. Dabei halfen den Spielern und Trainern auch die speziell für den Futsal ausgebildeten Schiedsrichter, welche auch einmal bei einem Spielunterbruch den Anwesenden kurz die speziellen Futsal Regeln erklärten. Die Zuschauer dankten dies den Schiedsrichtern mit viel Applaus. Am Ende setzte sich bei den C Junioren der FC Weinfelden-Bürglen gegen den FC Amriswil durch. Bei den B Junioren besiegte der FC Romanshorn in einem spektakulären Final den SC Brühl und bei den A Junioren siegte ebenfalls der FC Romanshorn gegen den FC Bischofszell. Da ein Team seine Teilnahme an den Viertelfinals absagen musste, qualifizierte sich als «Lucky loser» der FC Teufen bei den B Junioren ebenfalls. Die Viertelfinals finden am kommenden Sonntag, 12. Februar 2023 in der Sporthalle Wühre in Appenzell statt. Folgende Anspielzeiten sind dabei fixiert:

10.00 Uhr C-Junioren FC Weinfelden-Bürglen FC Chiasso
13.20 Uhr B-Junioren FC Teufen FC Lugano
15.00 Uhr B-Junioren FC Romanshorn SV Meggen/Adligenswil
18.20 Uhr A-Junioren FC Romanshorn Zug 94

 

Die Winterausgabe des OFV INFO ist da!

Wer auf der Suche nach Lesestoff für die kalten Tage ist, wird mit der neuen Ausgabe des OFV INFO sicherlich auf die Kosten kommen!

In der zweiten Ausgabe der Saison 2022/2023 lassen wir die 10. Nacht des Ostschweizer Fussballs nochmals Revue passieren. 

Weiter blicken wir mit Marisa Wunderlin, Cheftrainerin der FC St. Gallen 1879 Frauen auf die Entwicklung des Frauenfussballs in der Ostschweiz. Wir gehen der Frage nach, was Videoanalysen im Breitenfussball für einen Nutzen haben oder aber auch wie es einem Neuschiedsrichter nach rund einem Jahr so geht.

Für Freunde des digitalen Lesens ist diese Ausgabe wie immer auch unter folgendem Link verfügbar:

Winterausgabe OFV INFO

eArena by SFV - eCup for Clubs

Auch in dieser Winterpause findet wieder der eCup for Clubs statt!

Stelle deinen Verein in den Fokus und werde zusammen mit deinen Freunden FIFA 23 eCup for Clubs-Sieger! Nutze die Möglichkeit deinen Verein zu repräsentieren, und nimm auf der eArena-Plattform am eCup for Clubs teil. Zeige der ganzen Schweiz welcher Club die besten Gamer stellt und gewinne nebst Ruhm und Ehre auch noch exklusive Preise für deine Mannschaft!  Wir möchten zusammen mit den lizenzierten Spielern und Funktionären von Vereinen aus der ganzen Schweiz mit dem eCup for Clubs ein besonderes Highlight für zuhause oder das Clubhaus bieten – mit dem Ziel, am Ende das beste Vereinsteam zu küren. Pro Verein können sich beliebig viele Teams anmelden. Dabei duellieren sich alle Vereine in verschiedenen Turnieren im 2vs2 TeamModus auf der PlayStation Konsole. 

Hier geht es zur eArena-Plattform

Hier gibt es weitere Sujetvorlagen für Werbung direkt im Verein

OFV-Vereinsentwicklungskurse 2022/2023

Auch in diesem Herbst lanciert der OFV mehrere Kurse im Bereich der Vereinsentwicklung.

Neben den bestehenden Kursangeboten werden neue Workshops lanciert, welche den Teilnehmenden bestmögliche Grundlagen für die Vereinsarbeit bieten. Neu im Programm sind unter anderem Angebote zu Themen wie «Führung eines Fussballclubs» oder ein «clubcorner Kurs für Fortgeschrittene». 

Alle Kurse finden Sie in der Kursübersicht Vereinsentwicklung Saison 2022/2023.

Anmelden für die Kurse können sie sich unter diesem Link.

Werde auch du Schiedsrichter!

Schiedsrichter sind immer gesucht!

Falls du Interesse an der Tätigkeit als Schiedsrichter oder Schiedsrichterin hast, bist du an dieser Stelle genau richtig!

 

Credit Suisse Skills by SFV: die App für die Schweizer Fussball-Community

Der SFV lanciert zusammen mit der Credit Suisse eine App für die Schweizer Fussball-Community.

It`s Showtime! So das Motto von Credit Suisse Skills by SFV, der App für die Schweizer Fussball-Community. Die Spieler und Spielerinnen erhalten Punkte für ihr fussballerisches Können, werden für besondere Leistungen und ihr Engagement im Club belohnt und beweisen ihr Fussballwissen im Quiz. Die gesammelten Punkte zählen für das Einzel- sowie Clubranking und können im Shop gegen Preise eingetauscht werden. 

Die App (Mindestalter für die Nutzung: 11 Jahre) verbindet den Reiz des Digitalen mit dem unersetzlichen Spass auf dem Rasen. Dabei zählen nicht nur die Fähigkeiten mit dem Ball, sondern auch Werte wie Fairplay, Engagement im Verein oder Teamgeist.

Registriert euch jetzt als Skills Player! SHOW YOUR SKILLS!

Fairplay-Bande


Mit der "Fairplay-Bande" für mehr Fairplay auf dem Rasen!

In Zusammenarbeit mit der Suva setzt sich der Schweizerische Fussballverband seit Jahren für einen faireren Umgang auf und neben dem Fussballplatz ein. Folgende 5 Fairplay-Regeln sollen dazu beitragen, dass die schönste Nebensache der Welt noch fairer und dadurch attraktiver gespielt wird:

  • Ich handle vorbildlich.
  • Ich akzeptiere Entscheide.
  • Ich spiele verantwortungsvoll.
  • Ich bleibe cool.
  • Ich denke und handle positiv.

Leisten Sie gemeinsam mit Ihren Vereinsmitglieder und Vereinsmitgliederinnen einen wertvollen Beitrag zum Miteinander auf dem Fussballplatz. Damit dies auch gelingt bietet der SFV den Vereinen die Möglichkeit, die neugestaltete «Fairplay-Bande» kostenlos zu beziehen. Auf jener Bande werden explizit auf die fünf neuen Fairplay-Regeln hingewiesen.

Bestellen Sie jetzt die Fairplay-Bande unter www.football.ch/fairplay-bande. Anschliessend können Sie die Bande an einer prominenten Stelle auf ihrem Fussballplatz aufhängen, um ein Zeichen für das Fairplay auf ihrem Platz zu sorgen.

Unser Sport braucht Regeln. Und dich!

Bildquelle: OFV


Um erfolgreich neue Schiedsrichterinnen oder Schiedsrichter zu rekrutieren, braucht es oftmals viel Aufwand. Um die Bemühungen unserer Clubs bestmöglich zu unterstützen, stehen auf der OFV-Website ab sofort neue Werbeprodukte zur Verfügung.

Bestandteil der Werbekampagne "Unser Sport braucht Regeln. Und dich!" sind eine Basispräsentation (Power Point), Werbemittel in Form eines Flyers und einer gelb/roten Karte sowie verschiedene digitale Vorlagen für die Club-Website oder die eigenen Social-Media-Kanäle.

Weitere Informationen zum Projekt mitsamt allen digitalen Vorlagen gibt es unter nachfolgendem Link:

Unser Sport braucht Regeln. Und dich!

Offizielle Mitteilungen

Wir machen alle Clubs darauf aufmerksam, dass die "Offiziellen Mitteilungen" und die "News" wöchentlich beachtet werden müssen